pdf E 4.01 Steuerliche Folgen privater Zuwendungen an Kultureinrichtung

Von In E 4 Kulturförderung, Sponsoring 20 Downloads

Download (pdf, 262 KB)

KuR_E_4_1_web.pdf

Mehr denn je sind Kultureinrichtungen auf private Zuwendungen angewiesen. Dies geschieht regelmäßig durch Spenden und Sponsoring. Dabei sind eine Reihe steuerrechtlicher Vorschriften seitens des Leistenden und des Leistungsempfän-gers zu beachten. Der Beitrag erläutert die zentralen Steuerpflichten, die bei privaten Zuwendungen entstehen können und welche Auswirkung sie auf die Parteien haben.

1. Überblick
1.1 Einleitung
1.2 Die Geldgeberseite (privater Financier)
1.3 Die Empfängerseite (Kultureinrichtung)

2. Spenden
2.1 Allgemeines
2.2 Materielle Voraussetzungen vom Spendenabzug
2.3 Formelle Erfordernisse der Spendenzahlung
2.4 Zuwendungsbestätigung durch Spendenempfänger
2.5 Aufzeichnungspflichten hinsichtlich eingehender Spenden

3. Sponsoring
3.1 Allgemeines
3.2 Abzugsfähigkeit beim Leistenden
3.3 Abgrenzung zu Spenden
3.4 Passivitätsgebot für Kultureinrichtungen

4. Werbung
4.1 Allgemeines
4.2 Abzugsfähigkeit des Werbeaufwandes beim Leistenden
4.3 Besteuerung der Werbeeinnahmen bei der Kultureinrichtung
4.4 Umsatzsteuer


>> Leseprobe