2011 Konferenzen

Erstellt von: Sonja Ostendorf-Rupp

Tagged in: Untagged 

Im späten Frühjahr, rechtzeitig vor der Sommerpause für die einen (Performing Arts) und vor dem Touristenansturm für die anderen (Museen) finden die jährlichen Konferenzen der verschiedenen Kultursparten in den USA statt.

Diese richten sich sowohl an Kulturmanager als auch an Künstler - und Konferenz-Mitschnitte und Dokumentationen stehen reichlich zur Verfügung:

Oper America: opera entrepreneurship. building on tradition
Orchestra League: Creative Orchestras. Strong Communities
American Museum Association: The Museum of Tomorrow
Theater Communications Group: TCG at 50: What if...
Dance USA: Design it. Dance it. Be the Architect of Your Future
Chorus America: Kein Titel

Obwohl die Titel der Konferenzen ganz unterschiedlich ausfallen, stehen in diesem Jahr bei allen Konferenzen drei Themen im Mittelpunkt - Themen, die im Jahr der Krise für alle Kulturinstitutionen von großer Bedeutung sind:

1. Sustainability
Im Fokus steht die finanzielle Nachhaltigkeit von Kulturorganisationen. Darüber hinaus geht es auch um die Frage, wie die Organisationen nachhaltig in der community (in der Gemeinde und im Bewusstsein der Bevölkerung) verankert werden können.
2. Developing the Next Generation
Hier geht es um Besucherentwicklung durch pädagogische Programme und Marketingmaβnahmen.
3. Communications
Strategische Anwendung von Social Media

Also, schauen Sie einmal vorbei. Bei einigen Konferenzen können Sie auch virtuell teilnehmen.

Sonja Ostendorf-Rupp